Miramar Al Aqah Beach Resort

ÜF ab 49,00 € / p. P.*

ÜbersichtBeschreibungFotosPreise

Wir erreichten das Hotel nach einem langen Tag bei Einbruch der Dämmerung und es herrschte eine regelrecht bezaubernde, ja verzaubernde Stimmung, wie in den zwar oft gebrauchten, aber hier absolut zutreffenden Legenden von „1001er Nacht“. Nach ca. 90 Minuten Fahrt von Dubai aus kommend durch die karge Landschaft des Hajargebirges, überraschte uns dieses in 2008 eröffnete Domizil an der Ostküste mehr als positiv: wir waren schlichtweg hingerissen.

Das Miramar Al Aqah Beach Resort ist wahrlich eines der Extraklasse und gleicht einer Oase, weit weg vom Alltagsstress. Das im marokkanischen Stil gestaltete Haus liegt direkt am indischen Ozean, vor der großartigen Kulisse des Hajargebirges, und ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die man sich für einen tollen Urlaub nur wünschen kann.

Eröffnet wurde das Hotel in 2008 und es wird liebevoll gepflegt, man muss also keinerlei Abstriche machen in Punkto Qualität der Einrichtung oder Zustand der Anlagen. Insgesamt gib es mehr als 320 Zimmer, davon zählen die meisten zur Kategorie Superior, es folgen fast 100 Deluxe und 20 Executive Rooms. Die Deluxe-Zimmer verfügen über einen separaten Schlafbereich mit Schiebetür, für z.B. die Kinder.
Natürlich gibt es auch 18 wunderschöne Suiten, von 50–85 Quadratmetern Größe, mit Meer- und Gartenblick. Die Suiten - Al Qasr Suite: 84 qm und 73 qm Terrasse mit eigenem Pool, Al Bawadi Suite: 84 qm und 27 qm Terrasse, Al Rawda Suite: 81 qm und 23 qm Terrasse, Al Dhow Suite: 49 qm mit zusätzlichem Sofa, 9 qm Terrasse – verfügen zusätzlich über eine Badewanne und ein Bidet.

Alle Zimmer sind mit Minibar, Satelliten-TV, Telefon, High Speed Internet Zugang, Safe, begehbarer Dusche, Bad/WC, Kosmetikspiegel, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass es Doppelzimmer mit Verbindungstür und 2 behindertengerechte Unterkünfte gibt.

Neben dem privaten Sandstrand, an dem es sich herrlich baden und entspannen lässt, gibt es noch einen großen Außen− und Innenpool. Badetücher, Sonnenliegen und Sonnenschirme sind inklusive. Auch ein großzügiger Wellnessbereich mit Hallenbad, Dampfbädern und Saunen, Jacuzzis, Massageräumen und Fitnessraum sowie vier Restaurants – darunter ein italienisches Spezialitätenrestaurant am Pool und ein asiatisches Restaurant - fehlen nicht. Sehr schön ist auch die große Lobbylounge, die Pool− und Strandbar, sowie das traditionelle arabische Café.

Exzellente Tauchgebiete, vielfältige Ausflugsmöglichkeiten per Shuttle−Bus nach Fujairah City und Dubai City (ca. 90 Minuten & 140 km und feste Abfahrtszeiten) z.B. nach Dubai zum Shoppen oder nach Musandam, tolle Sportanlagen, z.B. 2 Tennisplätze (mit Flutlicht gegen Gebühr) bieten Möglichkeiten, Freizeit angenehm zu gestalten. Kinder werden sich ebenfalls wohlfühlen, denn es gibt einen Kinderpool, einen Spielplatz und einen Miniclub.

* Im halben Doppelzimmer der Standardkategorie zur günstigsten Saisonzeit.
KarteFotos
Ajman Ajman Abu Dhabi mit Al Ain al Fujayrah Dubai Dubai Ras al-Khaimah Ras al-Khaimah Sharjah Umm al_Qaywayn
© 2018 Discover Arabia • Straße am Flugplatz 6 a • 12487 Berlin | Ihr Spezialist für Oman Reisen, Emirate Reisen, Jordanien Reisen, Indien Reisen, Nordzypern Reisen, Sri Lanka Reisen, Iran Reisen & Marokko Reisen